Bundesfreiwilligendienst

Seit 2011 ist die EWIBO GmbH anerkannte Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes und koordiniert darüber hinaus auch den Bundesfreiwilligendienst in Bocholt und Umgebung. Das heißt, dass alle, die sich gern freiwillig engagieren möchten, über die EWIBO ein passendes und ihren Wünschen sowie Erwartungen entsprechendes Einsatzgebiet in einer der über 35 Einsatzstellen bei unterschiedlichen Trägern in Bocholt, Rhede und Isselburg vermittelt bekommen können.

Der Bundesfreiwilligendienst steht allen Bürgerinnen und Bürgern, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben, offen. Also jungen Menschen nach der Schule, Menschen in mittleren Jahren und Seniorinnen und Senioren. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen keine Rolle.

Dauer

In der Regel beträgt die Dienstzeit eines Bundesfreiwilligendienstleistenden 12 Monate. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Zeit auf 6 Monate zu verkürzen bzw. auf 18 Monate zu verlängern. Die maximale Einsatzzeit beträgt 24 Monate. Personen, die älter als 27 Jahre alt sind, können ihren Dienst auch in Teilzeit (mehr als 20 Stunden pro Woche) ausüben.

Wer Interesse hat, sich im Bundesfreiwilligendienst zu engagieren, wende sich bitte an die

Koordinatorin

Marina Teklote
Telefon: +49 2871 21765-289
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter dem Link http://www.bundesfreiwilligendienst.de/ des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben erhalten Sie weitere interessante Informationen.